Soziales Engagement



Bildnachweis: Abb. @ K&L Verlag

Soziales Engagement…Wir sind dabei!

“Malbücher können Leben retten!” – ein tolles Projekt

“Soziales Engagement ist für uns ein wichtiges Thema und gerade in der eigenen Region gibt es genug, wofür man sich einsetzen kann”: Berndt Wintermayr, Geschäftsführer der Wintermayr Energiekonzepte Systemtechnik GmbH aus Ulm.

Man kann nie früh genug lernen, wie man zu reagieren hat, wenn es brennt. Die Feuerwehr Stadt Ulm und der K&L Verlag haben sich dies gemeinsam als Ziel gesetzt und ein Mal- und Arbeitsbuch für Mädchen und Jungen im Kindergarten- und Grundschulalter herausgebracht.

Das Malbuch erzählt in kleinen Episoden Geschichten von Mario und seiner Schwester Olivia. Bildlich und kindgerecht erfahren die Kleinen unter uns, wie man sich im Notfall zu verhalten hat und Hilfe ruft.

Durch die Geschichte sollen die Kinder lernen, Verantwortung zu übernehmen und achtsam mit Feuer umzugehen, um sich selbst und andere nicht zu gefährden. Das Malbuch kann zusätzlich als Unterstützung für Pädagogen, Erzieher und Eltern dienen, welche gemeinsam mit dem Kind / den Kindern das Thema besprechen und üben.

Mithilfe unserer Unterstützung und vieler örtlicher Unternehmen können die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an die Kindergartenkinder in der Stadt Ulm ausgegeben werden. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne anschließen.

Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren möchten, schauen Sie unter: www.kl-verlag.de