Schilling Referenz


Energieeinsparung von 61%

Diesem positiven Beispiel der CO2 Footprint Senkung sollten viel mehr folgen!

Die Firma Schilling GmbH in Großefehn im Herzen Ostfrieslandskann in Zukunft einiges an Energie und Geld einsparen. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Aluminium-Systemen für Leichtmetall-Dachkonstruktionen und ist für seine hochwertigen Wintergärten, Sommergärten, Terrassenüberdachungen, Carports und Haustürvordächer bekannt. Insgesamt wurden bei der Firma Schilling auf einer Fläche von ca. 6.250 m2 knapp 342 LED-Leuchten neu verbaut.





Fakten



Optimierte Fläche m2


verbaute LED ­Leuchten


Hallen / Bereiche / Büros


Stromeinsparung


%

Energieeinsparung beim Licht


Jährliche CO2 ­Reduzierung


Ein tolles Ergebnis!

„Ein Energiesparkonzept das sich auszahlt. Mit der durchdachten und punktgenauen sowie an die Bedürfnisse des Kunden angepassten Optimierung der Beleuchtung mittels LED, spart die Schilling GmbH Energie und Kosten und schont damit auch die Umwelt“.

Berndt Wintermayr, Geschäftsführer der Wintermayr Energiekonzepte Systemtechnik GmbH


Mit dieser Maßnahme werden wir unserer Verantwortung gerecht!

„Mit dieser Effizienzmaßnahme für Beleuchtung werden wir nicht nur unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt gerecht, sondern bieten unseren Mitarbeitern durch eine bessere Ausleuchtung auch mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Nachhaltige Lösungen und Konzepte sind der richtige Weg, um dauerhaft den ökologischen Fußabdruck zu verbessern.“

Ralf Schmidt, Geschäftsführer der Schilling GmbH