LEDs

LEDs

LEDs oder Leuchtdioden – die Abkürzung steht für Licht emittierende Dioden bzw. light emitting diodes.

LEDs sind elektronische Halbleiterbauelemente, die unter Spannung Licht in den Farben Rot, Grün, Gelb oder Blau abgeben. Mithilfe einer zusätzlichen internen Leuchtschicht können blau leuchtende LEDs auch weißes Licht erzeugen. Weißlicht lässt sich außerdem durch Farbmischung erzeugen.

Die Vorteile der LEDs

  • hohe Lebensdauer
  • Wartungsfreiheit
  • IR/UV-Freiheit des Lichts
  • geringer Energieverbrauch
  • Farbstabilität
  • Unempfindlichkeit gegen Erschütterungen

LEDs werden mit Niederspannung betrieben.