Erwartungen übertroffen

Lichtoptimierung bei Christiansen Print

Neues Lichtkonzept bringt 176% mehr Lichtausbringung in den Hallen


Ein tolles Ergebnis

„Allways more than you’d expect“ – so lautet der Leitspruch der innovativen Druckerei, Christiansen Print aus Ilsenburg – ein Claim der auch zum Beleuchtungsexperten Wintermayr Energiekonzepte Systemtechnik passen würde.

Mit einer Einsparung von 122.357 kWh und somit einer Reduktion von 61,3% der aufgewendeten Beleuchtungsenergie, kann Christiansen dank der Umstellung auf LED 71,5 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen.

Durch die Lichtoptimierung spart das Unternehmen Energie, Kosten und wird auch seiner Verantwortung gegenüber der Umwelt gerecht. Die Lichtqualität und Ausleuchtung in einer Druckerei ist das A und O. Mit 176% mehr Lichtausbringung in den Hallen der Christiansen Print GmbH wurde Wintermayr auch diesem Anspruch gerecht und konnte die Erwartungen deutlich übertreffen.

Erfahren Sie hier mehr über unseren Leistungsbereicht Beleuchtungsoptimierung.


Jürgen Wintermayr (mitte), Vertriebsbüro Süd bei Wintermayr überreicht, nach erfolgreich abgeschlossenem Projekt das Beleuchtungszertifikat an die Christiansen Print Geschäftsführer Rainer Wilke (links) und Henrik Jensen.